Einschulung 2019 

Am zweiten Schultag hatten 57 Erstklässler ihren großen Tag. Mit großer Freude wurden sie von ihren Klassenlehrern, Herr Pflug, Frau Hellebrand und Frau Schulze, ihren Erzieherinnen, Frau Lehmkuhl und Frau Müntefering, und ihren Paten aus dem dritten Schuljahr erwartet.

28 neue Wolfskinder gehören nun dem Rudel um Klassentier „Wolfi“ sowie Frau Hellebrand und Frau Schulze an. Herr Pflug und Eisbär „Nils“ nahmen 29 „kleine“ Eisbären in Empfang.

Unter dem Motto „Wunderbar gesegnet“ begrüßte Herr Holthuis um 8.00 Uhr Kinder, Eltern und Verwandte sowie Lehrerinnen, Lehrer und Erzieher in der Lauerhaas-Kirche mit einem Gottesdienst. Danach fand bei sonnigem Wetter die Einschulungsfeier auf dem Schulhof statt. Dort warteten voller Neugier die 3. Klassen, die die Feier für ihre Patenkinder vorbereitet hatten. Auch eine erste Unterrichtsstunde für Wölfe und Eisbären durfte natürlich nicht fehlen!

Stolz kamen die Kinder wieder aus den Klassenräumen zurück. Das abschließende „Ballonsteigen“ rundete einen wunderschönen und aufregenden Tag ab. Es blieb aber noch Zeit für das ein oder andere Erinnerungsfoto.

.

 

   
© GGS Konrad Duden