Einschulung von großen und kleinen Tieren...

Am 30.8.2017 begann für viele Löwen und ebenso viele Mäuse der Schritt ins Schulleben. Manche sagen: "Der Ernst des Lebens hat nun begonnen." Anderen gefällt es so gut in der Schule, dass sie für immer bleiben wollen. Was aus unseren I-Dötzchen wird, zeigt die Zeit. Ein gesundes Mittelmaß ist in dem Fall sicher nicht verkehrt.


Holthuis und Herr Mertens hatten um acht Uhr zum Gottesdienst in die Lauerhaaskirche geladen und neben den Lehrern, Erziehern und Eltern bzw. Großeltern die Hauptpersonen - unsere Erstklässler - gebührend empfangen. Neben Liedern wie "Ich bin anders" und "Danke für diesen guten Morgen" sorgten vor allem die Patenkinder aus dem dritten Schuljahr mit ihren Wünschen für die Neuen für einen stimmungsvollen Start in den Tag.

In der Turnhalle wurde danach getanzt, gesungen und geklatscht. Draußen regnete es derweil in Strömen, so dass der anschließende Empfang für die Eltern und Großeltern auf dem Schulhof eine ziemlich nasse Angelegenheit zu werden schien. Die Patenklassen hatten für die Sporthalle unterschiedliche Programmpunkte ausgewählt und einstudiert, um die Konrad-Duden-Grundschule vorzustellen und den Kindern der Klassen von Frau Niggemann und Frau Lemm zu zeigen, was man alles in der Schule lernen kann. Auch der Kater Tinto knüpfte erste Kontakte, wenngleich er noch etwas schüchtern wirkte. Dann verließen die Schulkinder die Turnhalle unter tosendem Applaus, gingen in ihre Klassenräume und konnten es kaum fassen, dass der Himmel aufklarte.

Nach der ersten Unterrichtsstunde ließen die Kinder der Mäuseklasse und die der Löwenklasse noch Luftballons steigen. Mal sehen, ob die angehängten Karten irgendwo gefunden und zurück geschickt werden...
Dank der plötzlichen Sonne, engagierten Eltern des zweiten Schuljahres, des Fördervereins der Schule und der Bücherei-Eltern konnten alle Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen die Zeit draußen gut überbrücken. 

Anscheinend hat es allen Neulingen gut gefallen... es sind am Freitag jedenfalls alle Schüler mit Begeisterung wieder an der Schule erschienen.

   
© GGS Konrad Duden