Förderverein hilft bei Sponsorenlauf 

Mit Unterstützung des Fördervereins fand der Sponsorenlauf für das Zirkusprojekt am Freitag, 13.09. statt. Durch die großzügige Spende von EDEKA Komp konnten wir die Läuferinnen und Läufer der ersten bis vierten Klassen mit frischem Obst, Gemüse und Getränken beköstigen. Ein herzlicher Dank an EDEKA Komp!

Einige Mitglieder des Fördervereins schälten und schnitten in aller Früh Obst und Gemüse in handliche Stücke und versorgten so die Kinder mit Vitaminen und Mineralstoffen.

T-Shirt          

 

Unser beliebtes T-Shirt präsentiert sich in einem neuen Look: Die traditionelle Farbe Gelb ist geblieben; dafür wurden das Logo und der Schriftzug moderner gestaltet.

Das Schul T-Shirt kann in verschiedenen Größen für 14 Euro über den Förderverein gekauft werden. Bitte sprechen Sie hierzu den Vorstand an. 

 

Bitte beachten Sie: Für Neu-Mitglieder im Förderverein  gibt es einmalig ab einem Jahresbeitrag von 16 Euro ein T-shirt gratis.

Tshirt2019

 

Lesewettbewerb 2019


Am 27. Juni fand an unserer Schule mit Unterstützung des Fördervereins der diesjährige Lesewettbewerb der 2. bis 4. Klassen statt. Die folgenden Siegerinnen überzeugten die Jury mit ihren beeindruckenden Lesekünsten und gewannen somit den ersten Preis: Finja (Klassenstufe 2), Sophia (Klassenstufe 3) und Merle Fee (Klassenstufe 4).
Wir gratulieren den Gewinnerinnen recht herzlich und bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, die sich an diesem traditionellen Wettbewerb beteiligt haben.

Der Vorstand des Fördervereins

 

Selbstbehauptungskurs 2019


Unter Anleitung des erfahrenen Trainers Björn Kolbe lernten 14 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Tipps und Tricks zum Thema „Selbstbehauptung und –verteidigung“ in der Turnhalle unserer Schule.
In diesem Jahr war der Kurs als eintägige Veranstaltung konzipiert, um gemeinsam mit den Kindern die wichtigsten Punkte fokussiert zu erarbeiten.

Der Kurs war ein Mix aus theoretischen Teilen (Gespräche über die Themen Gewalt, Zivilcourage, Selbstverteidigung) und praktischen Übungen, in denen den Schülerinnen und Schülern u.a. Lösungsstrategien für Konfliktsituationen, der Umgang mit Angreifern und die Selbstverteidigung in der Gruppe, wenn jemand Fremdes angreift, vermittelt wurde.

Jedes Kind konnte seine Erfahrungen mit der Gruppe und dem Trainer teilen und es wurde gemeinsam in spielerischen Übungen trainiert.

Insgesamt waren die Rückmeldung zu diesem Kurs positiv und der Vorstand des Fördervereins freut sich, dass wir mit dieser Aktion die Schülerinnen und Schüler unterstützen konnten. Wir danken Björn Kolbe für seinen Einsatz!

 

Das Team vom Förderverein

 

   
© GGS Konrad Duden