Feuerwache Wesel

Voller Anspannung und Vorfreude haben am 20.10.2015 die Kinder der Hundeklasse einen Ausflug zur Feuerwache Wesel angetreten. Herr Krott führte die Jungen und Mädchen durch die unterschiedlichen Räume, erklärte, warum es Ruheräume mit eigenem Bettzeug, gemütliche Fernsehsessel, eine Küche oder auch einen Fitnessraum gibt. Bei 24-Stunden-Schichten durchaus notwendig!
Ohren zuhalten, hieß es beim Martinshorn. Auch das Blaulicht wurde bewundert, schließlich startete vor den Augen der Kinder ein Rettungswagen zum Einsatz.
Einmal im Mannschaftswagen sitzen oder ausprobieren, ob die ganze Klasse in einen Rettungswagen passt, machten den Ausflug unvergesslich.
Gleichzeitig wiederholten die Schüler die Notrufnummer, trugen zusammen, welche vielfältigen Aufgaben die Feuerwehr bewältigen muss, überlegten, was alles bei einem Notruf gesagt werden muss (Wer? Wo? Was? Wie viele?), wurden über die Gefahren des Feuers informiert und reinigten einen Schlauch.
Jonas B. Ist sich sicher: "Ich werde Feuerwehrmann, das ist cool!"

   
© GGS Konrad Duden